Münstertal und Ballrechten-Dottingen glänzen in Badenweiler

Bei der Veranstaltung "Erfolgreiche Orchester" gaben die Trachtenkapelle Münstertal und der Musikverein Ballrechten-Dottingen ein Doppelkonzert im Kurhaus Badenweiler.

Nach kurzen Ansprachen von Angelika Lesniak von der Thermen und Touristik GmbH und unserem Präsident Bernhard Metzger ließ die Trachtenkapelle Münstertal mit der „Appalachian Overture“ die Leidenschaft zur Musik entflammen. Das Publikum wurde auf eine musikalische Reise entführt mit Klängen wie „One note Samba“ und schließlich mit der Schnellpolka „Auf der Jagd“ wieder zurückgeholt.

Nach einer kurzen Pause übernahm der Musikverein Ballrechten-Dottingen die Bühne. Anschließend an eine beeindruckende Eröffnung mit „Prelude and Celebration“ wurde das Publikum mit dem jazzigen Groove von „Sneak Attack“ überrascht. Den Marsch "Goldene Kameraden" von James Barnes widmete der Musikverein Ballrechten-Dottingen allen anderen Vereinen, die dem Markgräfler Musikverband angehören - ein wunderbarer Ausdruck der Gemeinschaft im Verband. Mit den sanften Klängen der Ballade „Someone to watch over me“ fand das Doppelkonzert einen gebührenden Abschluss.

Zurück