Ausgefüllte Datei per Mail an Verbandsjugendleiter Klaus Heckle (Kontaktdaten siehe rechts).

Gebühren

Prüfung Betrag  
Bronze 25 Euro Nur Prüfung
  35 Euro Theoriekurs und Prüfung
Silber 35 Euro Theoriekurs und Prüfung

Nicht-Verbandsmitglieder zahlen jeweils einen Aufschlag von 10 Euro.

Wissenswertes

  • Die Gebührenabrechnung erfolgt per Lastschriftverfahren.

  • Bei unvollständigen oder verspäteten Anmeldungen, welche nicht mit der Excel-Tabelle erfolgen, wird ein Service-Zuschlag von 10€ pro Prüfling erhoben.

  • Es ist von Originalnoten zu spielen.

  • Den Prüfern ist je eine Kopie der vier Prüfungsstücke vorzulegen - Ausnahmen: Bronze Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, sowie Stücke aus dem neuen Heft „Starke Töne“ (deHaske-Verlag), hier genügt die Angabe der Nummer aus der Literaturliste.

  • Ab sofort IBAN anstelle von Kontonummer & Bankleitzahl angeben (siehe Kontoauszug, ist auch online auf den Seiten der Banken direkt unter dem Suchbegriff IBAN berechnen zu finden).

  • Der Anmeldende ermächtigt den Markgräfler Musikverband, die Gebühren für die Prüfung (bei Silber inclusive den Kursen) Jungmusiker-Leistungsabzeichen per Lastschrift einzuziehen.

  • Bei mehreren Anmeldungen aus einem Verein: Bitte für jeden Prüfling alle Felder ausfüllen, da die Namen später in der Datenbank nicht mehr zusammen stehen. Dabei Vorsicht beim Kopieren von Zahlen (Tel. und IBAN).

  • Bei Prüflingen, welche nicht Mitglied in einem Musikverein sind, die Spalten "MV_Bezeichnung" und "MV_Name_nur_Ort" freilassen, bei den "VE"-Feldern die entsprechenden Daten der Eltern angeben.